DROGONE – Aromi Terziari

DROGONE

Basilikata, Venosa

Der Name dieses Aglianico Riservas erinnert an Drogone di Altavilla, ein einflussreicher Fürst von Venosa aus der ersten Hälfte des elften Jahrhunderts, welcher das prestigeträchtige Benediktinerkloster generös unterstützte.

In der Nase treten intensive, komplexe Aromen von reifen Früchten und würzige Noten zum Vorschein.Im Gaumen überzeugt der Wein mit vollem Körper, samtigen aber intensiven Tanninen, Mund füllenden roten Fruchtaromen, gut eingebundene Eichenaromen, einer ausgewogenen Säure und einem lang anhaltenden, faszinierenden Fruchtabgang.

0.75l CHF 40,00

Vorrätig

Jahr

2009

Hersteller

Cantine Madonna delle Grazie

Sorten

100% Aglianico

Land

Italien

Region

Basilikata, Venosa

Lage

Von der Lage Liscone, aus einer 1964 bepflanzten Parzelle.

Vinifikation

Die Handgelesen Trauben werden entrappt und in kleinen offenen Behältern, unter ständigem Trester Hut unterstossen, vergärt. Nach einer ersten Reifung wird der Wein weitere 24 Monate in neuen, französischen Eichenfässern ausgebaut.

Begleiter

Passt hervorragend zu Gegrilltem aller Art sowie mittelharten und mittelgereiften Käse Sorten.

Ausschank

18 – 20°C

Reife

2030+