Furmint vom Sandstein – Aromi Terziari
Momentan nicht erhältlich

Furmint vom Sandstein

Steiermark, Markt Hartmannsdorf

Die ersten Furmintrebstöcke wurden 2010 ausgepflanzt. Dies ist somit der vierte Jahrgang. In der Steiermark ist die Rebsorte historisch als „Mosler“ bekannt.
Dieser vom Sandsteinverwitterungsboden geprägte Furmint ruft in der Nase Noten von Kräuterwürzen, gelbem Apfel, einer gewisse Frische, Zitrusaromen und Weingartenpfirsich hervor. Am Gaumen ist er frisch, fruchtig, straff, mit Apfel- und Grapefruit Aromen und bleibt sehr lange haften.

0.75l CHF 24,00

Nicht vorrätig

Jahr

2016

Hersteller

Herrenhof Lamprecht

Sorten

Furmint (historische Sorte der Steiermark)

Land

Österreich

Region

Steiermark, Markt Hartmannsdorf

Lage

Dieser Wein stammt vom Buchertberg. Es handelt sich um eine sehr hochwertige Lage, die in einem kleinen "Seitental" des Rittscheintales liegt. Der Kessel, der die Lage umgibt (im Norden dienen die Alpen als Wetterscheide), wie auch der leichte Boden (Tertiäre Sedimente – Sand, kalkiger Sandstein) ermöglichen eine rasche Erwärmung wie auch ein schnelles Abkühlen in der Nacht.

Vergärung

Spontan, Naturhefen

Ausbau

Halbes & ganzes Startin-Fass

Ausschank

11-12°C
(bitte nicht zu kalt servieren!)
DEKANTIEREN empfohlen

Reife

2025+