LEITHABERG DAC Neuburger – Aromi Terziari

LEITHABERG DAC Neuburger

Burgenland, Eisenstadt-Kleinhöflein

Neuburger ist eine alte, autochthone österreichische Rebsorte. Die über 40 – jährigen Reben mit ihren langen Wurzeln liefern Trauben höchster Qualität. Der Ausbau im Holzfass fördert die vielschichtigen und feinen Fruchtaromen – so entsteht ein charakterstarker Wein, der zu Recht das Prädikat Leithaberg DAC trägt. Der Wein ist geprägt durch intensive gelbe Fruchtaromen von Apfel und Birne, zart nussig mit einem Hauch von hellen Blüten, vielschichtig, kraftvoll, mit salziger Mineralik, fein würzig und mit gutem Säurebogen unterlegt. Der Neuburger spiegelt in all seinen Facetten das wunderbare Terroir vom Leithaberg wieder.

0.75l CHF 28,00

Vorrätig

Jahr

2016

Hersteller

Weingut Kirchknopf

Sorten

Neuburger

Land

Österreich

Region

Burgenland, Eisenstadt-Kleinhöflein

Lage

Kleinhöfleiner Satzriede, tiefgründiger Braunerdeboden mit Urgesteinssedimenten, mittelhohe Erziehung, 48 jährige Reben.

Vinifikation

Die vollreifen Neuburger-Trauben werden Mitte September in den frühen Morgenstunden von Hand gelesen, im Weingut selektioniert und gerebelt, um eine Maischestandzeit von mehreren Stunden zur Aromaextraktion durchzuführen. Mit geringem Druck gepresst, fliesst der Most im freien Gefälle in den kühlen Keller. Die Vergärung mit eigenen Hefen erfolgt in neutralen Holzfässern über mehrere Monate. Die Lagerung auf der Feinhefe erstreckt sich bis kurz vor der Füllung.

Begleiter

Idealer Begleiter zu österreichischen Klassikern wie Kalbs-Wienerschnitzel, Tafelspitz oder Martinigansl.

Ausschank

10 – 14°C

Reife

2028+