RIPASSO – Aromi Terziari

RIPASSO

Veneto, Abrizzano

Intensive Rubinrote Farbe. In der Nase erscheinen Noten von Mandeln und Brombeeren. Im Gaumen überzeugt der Wein trotz kräftiger und ausgeprägter Aromen durch die feinen Tannine.

0.75l CHF 31,00

Vorrätig

Jahr

2011

Hersteller

Az. Agr. Ca' dei Ronchi

Sorten

Corvina und Corvinone 70%, Rondinella 20%, Molinara 5 %, Oseleta 5 %

Land

Italien

Region

Veneto, Abrizzano

Lage

Die Weinberge liegen in den Hügeln zwischen Negrar und Avesa westlich von Verona, auf einer Höhe von 220 m ü. M. mit optimaler Sonnenausrichtung.

Lese

Die besten Trauben werden Ende September gelesen und zur Trocknung in kleine Kisten gelegt. Anschliessend werden die Trauben 60 Tage lang getrocknet, bis sie etwa 40% ihres Eigengewichtes verloren haben. Dieser Vorgang führt zu einer hohen Zuckerkonzentration innerhalb der Beere.

Vinifikation

Die Gärung sowie die malolaktische Fermentation geschieht während 25 Tagen in Stahltanks. Anschliessend werden die ungepressten Beeren des Amarones zugefügt, was zur erneuten Gärung „Ripasso“ führt. Der Wein reift nach der zweiten Gärung während 36 Monaten in 20 hl Eichenfässern und für weitere 12 Monate in der Flasche.

Begleiter

Passt hervorragend zu Gegrilltem aller Art sowie mittelharten und mittelgereiften Käse Sorten.

Ausschank

16 – 18°C

Reife

2025+