Sand & Kalk – Aromi Terziari

Sand & Kalk

Steiermark, Markt Hartmannsdorf

Der Sand & Kalk (Weisser Burgunder) ist die „Einstiegsdroge“ des Herrenhofes. Dem Weissburgunder wird im Herrenhof Lamprecht viel Aufmerksamkeit geschenkt und sowohl im halben wie auch im ganzen Startin-Fass ausgebaut.

Ein saftiger und sehr traditioneller Wein mit Tiefgang und Komplexität. In der Nase intensiv mit reifem gelbem Apfel, Apfelmus, Quitte, Birne und Nuss Aromen sowie einem leicht tropischen Charakter. Am Gaumen angenehme Intensität, cremig mit eingebundener fruchtiger Säure und Caramel Spuren. Bleibt lange haften.

0.75l CHF 21,00

Vorrätig

Jahr

2016

Hersteller

Herrenhof Lamprecht

Sorten

Weisseburgunder, 15% Grauburgunder und Morillon (Chardonnay)

Land

Österreich

Region

Steiermark, Markt Hartmannsdorf

Lage

Dieser Wein stammt vom Buchertberg. Es handelt sich um eine sehr hochwertige Lage, die in einem kleinen "Seitental" des Rittscheintales liegt. Der Kessel, der die Lage umgibt (im Norden dienen die Alpen als Wetterscheide), wie auch der leichte Boden (tertiäre Sedimente – Sand, vor allem kalkiger Sandstein, Schluff, Opok) ermöglichen eine rasche Erwärmung wie auch ein schnelles Abkühlen in der Nacht.

Vinifikation

Dem Weissburgunder wird sowohl im halben wie auch im ganzen Startin-Fass ausgebaut.

Ausschank

11-12°C
(bitte nicht zu kalt servieren!)
DEKANTIEREN empfohlen

Reife

2025+