Barleith Anphora – Aromi Terziari

Barleith Anphora

Südtirol, Kaltern

Seine Farbe ist auch ohne Filtrierung von einer tiefen Brillanz, die Nase ist geprägt von intensiver Kräuterwürze nach Lakritze, Olivenpaste, frischem grünen Pfeffer und Süssholz. Im Mund wirkt er mit seinem reifen Tannin zugleich stoffig aber auch elegant, vielschichtig und mit komplexer Länge.

0.75l CHF 56,00

Vorrätig

Jahr

2015

Hersteller

Tröpfltalhof

Sorten

25 jährige Cabernet Sauvignon Reben und einige Cabernet Frank Stöcke.

Land

Italien

Region

Südtirol, Kaltern

Lage

Der Weinberg Barleith liegt auf 300 Meereshöhe, auf einer leicht nach Südosten geneigten Terrasse über dem Kalterer See. Die Reben stehen auf lehmigem Kalkschotter, verlebendigt durch biodynamische Präparate und Kompost.

Vinifikation

Vergoren wird spontan in der Tonamphore. Bis zu 6 Monaten liegt der Wein
auf den Schalen, um schonend und intensiv die reifen Gerbstoffe zu extrahieren. Ein Teil kommt für 10 Monate ins Eichenholzfass, dann geht es zurück in die Amphore, wo er in Ruhe seine natürliche Stabilität finden kann. Erst kurz vor der Abfüllung gibt es eine kleine Schwefelbeigabe als Oxidationsschutz.

Begleiter

Zum Höhepunkt eines Festmahles oder als "Meditationswein"

Ausschank

16 – 18°C

Reife

2025+